Ihre Qualifikation zum Digitalisierungs- und Kommunikations-Experten

Eine überzeugender Online-Auftritt ist für Unternehmen mittlerweile essenziell. Die Weiterbildung beinhaltet daher die Themen Kommunikation und Digitalisierung. 

  • Verständlich und verkaufsstark zu Texten.
  • Einen Website Relaunch zu planen.
  • Kampagnen mit Google Ads zu erstellen.
  • Suchmaschinenoptimierung gekonnt anzuwenden.
  • Die passende Strategie für Ihre Social Media Kampagne zu entwickeln.

Förderung und Weiterbildung im Überblick

Ihre Förderung

Die berufliche Weiterbildung hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen erfolgreich zu bleiben. Dies hat auch der Staat erkannt. Daher profitieren Sie bei einer Weiterbildung von hohen Förderungen:

  • Bis zu 100% der Weiterbildungskosten werden gezahlt.
  • Bis zu 90% des Arbeitsentgelts werden gefördert.

Interesse geweckt?
So geht es weiter

Kontaktieren Sie uns. Gerne prüfen wir unverbindlich Ihren Förderungs-Anspruch und begleiten Sie bei der Beantragung. 

Die Förderung im Beispiel

Marco arbeitet im Vertrieb eines Kleinstunternehmens mit 7 Mitarbeitern. Somit hat er Anspruch auf eine 100% Förderung der Weiterbildungskosten.
Der Eigenanteil an der Weiterbildung für Marco und seinen Arbeitgeber sind daher 0 €

Zusätzlich finanziert der Staat 90% des Gehalts, zzgl. der Sozialversicherungsbeiträge. Denn Marco hat eine  Regelung zur Weiterbildung im Arbeitsvertag und benötigt das Wissen dringend, um angestellt zu bleiben.
So wird Marcos Brutto-Gehalt von 3.000 € im Monat und die Sozialversicherungsbeiträge gefördert. 
Insgesamt beträgt die Fördersumme über den Weiterbildungszeitraum von 14 Monaten also 62.711 €.

Maximal weitere 15 % zusätzliche Förderung möglich:

5 % bei Qualifizierungsvereinbarungen der Sozialpartner

Wenn Ihre Weiterbildung vertraglich festgelegt ist: Es zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitergeber eine Vereinbarung oder einen Tarifvertrag gibt.

10 % bei bei erhöhtem Weiterbildungsbedarf in Ihrem Betrieb

Wenn eine Weiterbildung dringend benötigt wird, um das Unternehmen zukunftsträchtig aufzustellen. Und um den Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden.

15 % bei Qualifizierungsvereinbarungen und erhöhtem Weiterbildungsbedarf

Wenn beide bereits genannten Voraussetzungen eintreffen.

Das hat funktioniert.

Ihre Daten wurden übermittelt.
Wir melden uns so schnell wie möglich!