Zahlungsarten

  • Sie erhalten nach der Bestellung eine Rechnung von uns. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag innerhalb von 14 Tagen auf das dort angegebene Konto. Falls Sie einen Bildungsgutschein haben, übernimmt die Bundesagentur für Arbeit die dort aufgeführte Höhe der Weiterbildungskosten. Wenn Ihre Weiterbildung nicht zu 100 % übernommen wird, erhalten Sie die Rechnung über die Differenz (Kosten Weiterbildung - Übernahme Bundesagentur für Arbeit = Ihr Anteil).

Maximal weitere 15 % zusätzliche Förderung möglich:

5 % bei Qualifizierungsvereinbarungen der Sozialpartner

Wenn Ihre Weiterbildung vertraglich festgelegt ist: Es zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitergeber eine Vereinbarung oder einen Tarifvertrag gibt.

10 % bei bei erhöhtem Weiterbildungsbedarf in Ihrem Betrieb

Wenn eine Weiterbildung dringend benötigt wird, um das Unternehmen zukunftsträchtig aufzustellen. Und um den Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden.

15 % bei Qualifizierungsvereinbarungen und erhöhtem Weiterbildungsbedarf

Wenn beide bereits genannten Voraussetzungen eintreffen.

Das hat funktioniert.

Ihre Daten wurden übermittelt.
Wir melden uns so schnell wie möglich!