Das ist neu:

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden. Wichtige Änderungen oder Wartungsarbeiten werden hier angekündigt.

Um den Dateiaustausch zu erleichtern und Ihnen das speichern Ihres Feedbacks zu ermöglichen, haben wir auf dem Server persönliche Ordner angelegt. Auf diese Ordner haben nur Sie und die Weiterbildungs-Betreuer Zugriff. Das Feedback zu Ihren Aufgaben können Sie im Ordner herunterladen.

Für die Kommunikation haben wir das neue Profil “Ihr Betreuer-Team” eingerichtet. Dieser Account ist werktags von 9 bis 17 Uhr besetzt. So haben Sie stets einen Ansprechpartner, auch wenn einzelne Mitarbeiter im Urlaub oder krank sind.

Sie möchten sich Austauschen und von den Blickwinkeln der anderen Teilnehmern profitieren?
Dann können Sie sich über die Lerngruppe untereinander austauschen. Hier können Sie sich über einen Gruppenchat austauschen und eigene Ordner zum Dateiaustausch nutzen.
Außerdem gibt es einmal in der Woche eine Videokonferenz.
Sie möchten der Lerngruppe beitreten? Dann kontaktieren Sie uns.

Jeden Donnerstag um 9:45 Uhr findet ein Video-Meeting statt. Hier tauschen wir uns in der Gruppe aus und besprechen praktische Beispiele und Methoden. Die Teilnahme ist freiwillig und erfolgt immer über diesen Link:
https://app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/e1be8f87-efc4-4666-9120-8d5aad6cf982

Das Meeting wird aufgezeichnet und nur in der Lerngruppe geteilt. Der Name, mit dem Sie sich in der Konferenz anmelden ist in der Aufzeichnung sichtbar.

Sie haben Themenwünsche für das Video-Meeting? Dann tragen Sie sich bitte hier ein:
Ihre Fragen für das Video-Meeting – Google Tabellen

Maximal weitere 15 % zusätzliche Förderung möglich:

5 % bei Qualifizierungsvereinbarungen der Sozialpartner

Wenn Ihre Weiterbildung vertraglich festgelegt ist: Es zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitergeber eine Vereinbarung oder einen Tarifvertrag gibt.

10 % bei bei erhöhtem Weiterbildungsbedarf in Ihrem Betrieb

Wenn eine Weiterbildung dringend benötigt wird, um das Unternehmen zukunftsträchtig aufzustellen. Und um den Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden.

15 % bei Qualifizierungsvereinbarungen und erhöhtem Weiterbildungsbedarf

Wenn beide bereits genannten Voraussetzungen eintreffen.

Das hat funktioniert.

Ihre Daten wurden übermittelt.
Wir melden uns so schnell wie möglich!